Verhaltenstherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

praxisraum kinder

Die in der Praxis angewandten Therapiemethoden beruhen auf den Grundlagen der Verhaltenstherapie. Dabei wird davon ausgegangen, dass nahezu alle Verhaltensweisen – Handeln, Gefühle und Gedanken - aus dem komplexen Zusammenwirken von Vererbung sowie Entwicklungs- und Umweltbedingungen entstehen und gelernt werden.

Sie können in gewissen Grenzen auch wieder verändert und umgelernt werden, wenn sie sich als Last im Leben erweisen und sich Symptome entwickeln. Eine Therapie kann dazu verhelfen, die Ursachen und Bedingungen der Probleme zu finden und Veränderungen herbeizuführen.

Eine Therapie kann in Form von Einzeltherapie oder Gruppentherapie erfolgen oder aus einer Kombination von beiden,  je nach den individuellen Bedürfnissen und Zielen des Patienten.

 

Gruppentherapie

praxisraum erwachsene

In der Gruppentherapie kommt es zur Begegnung und dem Zusammenspiel mit anderen Gruppenteilnehmern, wodurch weitere Möglichkeiten zur Verhaltensentwicklung und- Veränderung ermöglicht werden.
Die Gruppen bestehen i.d.R. aus 3 bis maximal 6 Teilnehmern. Bei genügend großer Nachfrage bieten wir folgende Gruppen an:

  • Soziales Kompetenztraining
  • Aspergergruppe
  • Konzentrationstraining für Kinder und Jugendliche
  • Gruppentherapie für  Jugendliche und junge Erwachsene mit Essstörungen


 

Psychotherapeutische Gemeinschaftspraxis Gauting

 Tel.: 0 89 - 8 50 78 85   |    info@psychotherapeuten-gauting.de  |    Hubert-Deschler-Str. 1, 82131 Gauting